+49 351 4 44 94-11info@reppe.de

Was sich ab 01.08.2018 für Immobilienmakler und –verwalter ändert

Mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und –verwalter besteht ab 01.08.2018 eine fortwährende  Fortbildungspflicht für beide Berufsgruppen. Eine entsprechende Verordnung wird derzeit vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgearbeitet.

Demnach muss stetig ein Fortbildungsumfang von mindestens 20 Stunden innerhalb von drei Jahren nachgewiesen werden. Wird sowohl eine Makler- als auch die Verwaltertätigkeit ausgeführt, verdoppelt sich der geforderte Umfang entsprechend.

Nicht nur die zuständige Behörde muss über die erfolgreiche Nutzung des Weiterbildungsangebotes informiert werden. Auch für den Auftraggeber bzw. Kunden müssen die berufliche Qualifikation sowie die durchgeführte Fortbildung künftig ersichtlich sein. Ausnahmen bilden Immobilienkaufleute sowie geprüfte Immobilienfachwirte. Diese sind in den ersten drei Jahren von der Weiterbildungspflicht befreit.

Für Immobilienverwalter ändert sich jedoch noch mehr! Musste der Immobilienverwalter bisher sein Gewerbe lediglich bei der zuständigen Behörde anmelden, unterliegt dieses demnächst dem Erlaubnisvorbehalt, d.h. der Immobilienverwalter muss – wie auch schon der Immobilienmakler- eine Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung beantragen, für welche er seine Zuverlässigkeit sowie geordnete Vermögensverhältnisse nachweisen muss. Eine Berufshaftpflichtversicherung wird für den  Immobilienverwalter ebenfalls unumgänglich. Für die Erlaubnisbeantragung hat er nach Inkrafttreten lediglich 6 Monate Zeit. Tut er dies nicht, drohen hohe Bußgelder.

Da es sich bei einer Immobilie um eines der teuersten Wirtschaftsgüter handelt, setzt die Firmengruppe REPPE mit ihrer Maklerfirma REPPE & PARTNER IMMOBILIEN® sowie mit der REGIO Grundstücks- und Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG seit jeher auf gut ausgebildete Fachleute und eine stetige Weiterbildung. So sind unsere Mitarbeiter erfolgreich ausgebildete Immobilienkaufleute, geprüfte Immobilienfachwirte sowie studierte Bachelor of Arts Immobilienwirtschaft und stehen Ihnen mit Rat und Tat rund um das Thema Immobilie gern zur Verfügung.

Sie möchten uns und unsere Arbeitsweise kennenlernen? Sprechen Sie uns einfach an!
Tel.: 0351 4449411
Email: service@reppe.de / service@regio-gvv.de

Das Team der Firmengruppe REPPE freut sich auf Sie!