+49 351 4 44 94-11info@reppe.de

Ist Ihr Energieausweis noch gültig?

Mit der EnEV 2007 wurde er – bis auf wenige Ausnahmen – für Vermieter und Verkäufer von Immobilien zur Pflicht: der Energieausweis. Die Anforderungen an das Dokument zur energetischen Bewertung von Gebäuden wurden 2014 mit einer erneuten Novellierung nochmals verschärft, wenngleich die vor In-Kraft-Treten der Novellierung ausgestellten Ausweise weiterhin Bestand hatten.

Nun läuft die reguläre Gültigkeit von 10 Jahren vieler der im Zuge der EnEV 2007 erstellten Energieausweise bald ab. Es wird Zeit für die Erstellung eines neuen Energieausweises, welcher den Anforderungen der EnEV 2014/2016 entspricht.
Wer dies verpasst, begeht eine Ordnungswidrigkeit, welche mit einem nicht zu verachtenden Bußgeld geahndet werden kann.

Wir empfehlen daher, jetzt die Gültigkeit Ihres Energieausweises zu prüfen und ggf. rechtzeitig die Erstellung eines neuen in Auftrag zu geben. Bitte wenden Sie sich hierfür stets an einen seriösen Energieberater, denn Bußgelder drohen nicht nur beim Fehlen des Energieausweises sondern auch bei fehlerhaften, falschen und fehlenden Angaben in diesem.

Übrigens: Ein guter Verwalter hat auch den Energieausweis sowie dessen Gültigkeit im Blick und beauftragt in Absprache mit Ihnen  rechtzetig die Erstellung eines neuen.

Sie verwalten Ihre Immobilie selbst oder beabsichtigen bald einen Verkauf, für den Sie einen Energieausweis benötigen? Gern empfehlen wir Ihnen einen kompetenten Energieberater. Sprechen Sie uns einfach an! Tel.: 0351 4449411 oder via Email service@regio-gvv.de.

Ihr Team der Firmengruppe REPPE