+49 351 4 44 94-11info@reppe.de

Doppelweltmeister auf Umwegen…

Teaser: Wer kürzlich die Sportmedien aufmerksam verfolgt hat, kam um einen Namen wohl kaum herum: Christiane Reppe. Unsere langjährige Mitarbeiterin feiert seit jeher sportliche Erfolge, nicht zuletzt als Goldmedaillengewinnerin im Paracycling bei den Paralympics in Rio. Umso entsetzter war das Team von REPPE & PARTNER IMMOBILIEN®, als es erfahren musste, dass der Deutsche Behindertensportverband versehentlich die Anmeldung von Christiane zu den Weltmeisterschaften in Südafrika schlicht und ergreifend versäumt hatte. Jeder Versuch, die erfolgreiche Sportlerin doch noch starten zu lassen, wurde vehement vom UCI abgelehnt – zunächst. Doch unverhofft kommt oft!

In der Annahme, dass eine Starterlaubnis nicht mehr zu erhalten sei, begab sich Christiane ohne ihr Handbike auf den Weg nach Südafrika, um das Sportlerteam dennoch vor Ort unterstützen zu können. Nur einen Tag später folgte dann die überraschende Nachricht: Christiane wird zugelassen! Doch was nun?!

Ohne zu zögern entschied sich Geschäftsführer und umsorgender Vater Hans-Jürgen Reppe, auch fernab der Immobilienwelt vollstes Engagement zu zeigen und brachte das fehlende Handbike kurzerhand selbst nach Südafrika.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und so räumte Christiane ab, was es abzuräumen gab: zweimal Gold für Deutschland!

Wir sind stolz auf Christiane und freuen uns, dass sie das Team von REPPE & PARTNER IMMOBILIEN® nach so viel sportlichem Erfolg nun wieder tatkräftig unterstützt.

13.09.2017 - REPPE & PARTNER IMMOBILIEN®