+49 351 4 44 94-11info@reppe.de

Aus der Rubrik „So spielt das Leben“ - Immer Ärger mit den Silikonfugen

Immer wieder kommt es vor, dass undichte oder gar fehlende Silikonfugen insbesondere im Badezimmer unbemerkt zu einem kontinuierlichen Wassereindringen in die Gebäudesubstanz führen. Ein Wasserschaden ist damit vorprogrammiert. Wird das Wassereindringen bemerkt, ist es meist schon zu spät.

Dann stellt sich schnell die Frage: Wer kommt für den entstandenen Schaden auf?

Fälschlicherweise versucht der Eigentümer häufig, die Kosten über seine Wohngebäudeversicherung zu regulieren und kann dabei ein böses Erwachen erleben. So entschied das Landgericht Düsseldorf bereits in seinem Urteil von 2016 (LG Düsseldorf, 04.07.2016 - 9 O 205/15), dass es sich beim Eindringen von Wasser in die Gebäudesubstanz aufgrund von fehlenden oder undichten Fugen NICHT um einen Leistungswasserschaden im Sinne der Wohngebäudeversicherung handelt.

Liegen dem Versicherungsvertrag bspw. die VGB 86 zugrunde, so gilt gem. § 4 VGB 86: „Als Leitungswasser im Sinne dieser Bedingungen gilt Wasser, das aus den Zu- oder Ableitungsrohren, den sonstigen Einrichtungen der Wasserversorgung oder aus den Anlagen der Warmwasser- oder der Dampfheizung bestimmungswidrig ausgetreten ist. […]“ Fehlende oder defekte Fugen gehören nicht dazu. Die Gebäudeversicherung reguliert den Schaden somit meist nicht, schließlich verstehen sie sich nicht als Gebäudesanierer für alte Bausubstanzen.


Das Team der REGIO Grundstücks- und Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG empfiehlt daher, die Silikonfugen regelmäßig zu kontrollieren und spätestens nach 3 bis 5 Jahren von einem Fachmann erneuern zu lassen. Die Kontrolle erfolgt bei Badewannen und Duschen mit Einstieg
übrigens am besten im „beladenen“ Zustand, um gelöste Fugen sichtbar erkennen zu können.

Sie haben keine Zeit, sich selbst um Ihr vermietetes Eigentum zu kümmern? Die Immobilienverwalter der REGIO Grundstücks- und Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG sind der Partner an Ihrer Seite – zuverlässig und kompetent.

Sprechen Sie uns einfach an!

REGIO Grundstücks- und Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG
Neubertstraße 23a
01307 Dresden

Tel.: 0351 4449411
E-Mail: servic@regio-gvv.de
Internet: www.regio-gvv.de

Wir freuen uns auf Sie!

(Quelle: www.versicherungspraxis24.de/aktuelles/aktuelle-news/)